Erkennungsmerkmale von OASE Lamellen

OASE ISOLATION

Der K-Wert der Rolllade Profil OASE CLASSIC in PVC ist 2,65 W/m²K.
Der K-Wert der Rolllade Profil OASE CLASSIC in Polycarbonat ist 2,74W/m²K.

Der K-Wert, auch U-Wert oder Psi-Wert genannt, drückt die Wärmemenge uas, die pro Stunde, pro 1m² und pro Grad Temperaturunterschied , zwischen beiden Räumen ausgetauscht wird.

Der Wert gibt also das Mass der Isolation an. : ein hoher K-Wert bedeutet einen schlechten Isolationsfaktor.

 

 

 

Die OASE CLASSIC Lamellen sind 14 mm dick und sorgen für deine gute Ventilierung des Schwimmbadwassers. Die Luft in den Lamellen bildet die Basis für die Isolation.

 

 

 

Die OASE DELUXE anti-Algen Lamellen sind 16 mm dick und sorgen für eine noch bessere Isolierung des Schwimmbadwassers.

Der grosse Trumpf von OASE DELUXE anti-Algen Lamellen ist dass das Profil die gesamte Oberfläche isoliert. Daraus resultiert, dass deren Nutzeneffekt 25% grösser ist, als der von OASE CLASSIC Profilen.

Das ist einer der vielen Gründe, warum viele Kunden das neue OASE DELUXE anti-Algen Profil wünschen.

OASE SONNENENERGIE

Die OASE CLASSIC Lamellen sind in transparenter PVC und Polycarbonat Ausstattung erhältlich. Durch ihr einzigartig patentiertes Scharnier sind OASE DELUXE anti-Algen Lamellen nur in Polycarbonat erhältlich.

Sonnenstrahlen erhitzen die Luft in den transparenten Profilen (eine Wirkung wie in einem Gewächshaus) und die leiten die Wärme weiter an das darunterliegende Wasser. Die Schwarze Unterseite des Profils speichert noch mehr Wärme, und verhindert die Algenbildung unter dem Profil.

 

 

 

OASE CLASSIC Lamellen haben einen sehr guten Sonnen-Nutzeffekt.

OASE DELUXE anti-Algen Lamellen haben einen 25% höheren solar Nutzeffekt als OASE CLASSIC Lamellen. Durch ihre 4 Luftkammern erwärmen sie die ganze Oberfläche unter dem Profil.

Das erklärt die grosse Nachfrage unserer Kundschaft für das neue OASE DELUXE anti-Algen Profil.

OASE PROFILE

Die Profilen wurden spezial für Schwimmbadabdeckungen entwickelt.

Die Oberseite des Profils sorgt für schnelles Abtropfen des Wassers, so dass sich keine Kalkränder bilden können.

Die Unterseite des Profil sist grade, wodurch die Lamellen eine extra grosse Tragfähigkeit bekommen, und optimal auf dem Wasser ruhen und abkühlen können.

An den Aussenseiten der Lamellen sind Endstücke befestigt, die verhindern, dass sich die Profile verschieben können. Gleichzeitig schliessen sie auch alles wasserdicht ab, was für eine äusserst beste Treibkraft sorgt.

Transparente Lamellen erzeugen einen Solar-Effekt. Die Sonne erwärmt die Luft in den Hohlräumen des Profils, und diese leiten die erzeugte Wärme weiter an das darunter liegende Schwimmbadwasser. (eine Wirkung wie in einem Gewächshaus.)

Die Unterseite der Profile ist Schwarz um einerseits die Wärme noch besser anzuziehen, und andererseits um Algenbildung zu verhindern.

Algenbildung entsteht durch Fotosynthese (Licht und Wärme). An sonnigen Tagen kann ein solar Profil das Schwimmbadwasser bis zu 4° extra erwärmen.

 

Lamellen ProfielenLamellen ProfielenLamellen Profielen Lamellen Profielen

 

OASE SCHARNIERE

Oase Anti-Algae

Lamellen Profielen

Anti-Algen Scharnier, da die Oberseite des Hakens schwarz ist. Diese schwarze Bearbeitung des Hakens ist patentiert.

Algen wachsen nun einmal nur bei einer Kombination von Licht und Wärme (Fotosynthese).

 

Dieses Sicherheit bietet Oase

Lamellen Profielen

 

Sicherheitsscharnier, dass nur in 1 Richtung bewegt werden kann. Wenn ein Gewicht auf das Profil fählt, biegt sich dieses nicht durch! Das Profil kann auch in der aussergewöhnlichen Breite 83 mm und Stärke 16 mm geliefert werden.

So flexibel ist Oase

Lamellen Profielen

 

Ein flexible Scharnier, dass sich in 2 Richtungen biegen lässt. Wenn hier ein Gewicht auf das Profil fällt, wird es sich etwas mehr durchbiegen. Dieses Profil ist nur in der Breite 60 mm und der Stärke 14 mm lieferbar.

Biegsame Materialien

Scharniere in biegsamen PVC können leichter aufbrechen und werden durch das Ausgesetzt sein an Wasser und Chemikalien mit der Zeit porös.
Die UV-Beständigkeit wird bei biegsamen Material durch die Weichmacher erheblich beeinträchtigt, gegenüber harten PVC.
Diese Scharniere sind sehr empfindlich für Wärme.

DIESE SICHERHEIT BIETET OASE

Veiligheid

Um die Sicherheit gegen das Ertrinken zu versichern betonen wir immer ausdrücklich, dass es äusserst zu empfehlen ist, einen Handlauf oder einen Mauervorsprung (mind.100 mm auf jeder Seite des Beckens) unter der Rolllade zu haben!

Beim Untertauchen bremsen die Handstange oder der Vorsprung die Lamellen.

Veiligheid

Um zu verhindern dass Kinder die Rollladenlamellen zurückschieben, können und un mehr Trägfähigkeit in den vorderen Ecken des Schwimmbades zu kreieren, ist es letztendlich notwendig Schlösser an mehreren Stellen vorne an der Rolllade zu befestigen.

Veiligheid

 

Um noch mehr Sicherheit garantieren zu können:

Bietet OASE Schwimmbadabdeckungen Lamellen in einer spezialen Breite von 83 mm anstatt 60 mm an. Es ist logisch, dass diese Lamellen eine viel grössere Treibkraft haben.

Veiligheid

 

Diese Lamellen sind ausserdem mit einem besonderen Sicherheitsscharnier ausgerüstet. Die Lamelle kann nur in 1 Richtung gebogen werden, wodurch die Treibkraft optimal ist.

Veiligheid

 

Im Winter empfehlen wir ein Wintersegel über das Schwimmbad zu legen. Bei sehr kalten Temperaturen können die Lamellen porös werden. Ausserdem bietet ein Wintersegel noch mal eine extra Sicherheit.

 

 

Veiligheid


Die NF (französische Norm) behauptet, dass Schwimmbadrollladen in bestimmten Ausführungen auch ohne Handlauf oder Mauervorsprung unter der Rolllade sicher sein können.

Auf Nachfrage: Lamellen 60 mm und/oder 83 mm. Die Lamellen werden dann aus einem gut gewählten Grundstoff gefertigt. Sie werden durch eine fränzösische Prüfungsstelle getestet. Auch hier muss die Rolllade an der Vorderseite abgeschlossen werden.

Aber vergessen sie niemals !!
Adäquate Begleitung wird immer erpfohlen!!!

OASE PFLEGE UND WARTUNG

Wenn die Lamellen nicht im Kontakt mit Wasser sind, dürfen sie nicht dem direkten Sonnenlicht bloss gestellt werden. Das gilt besonders für die transparenten solar PVC Lamellen.

Mann kann die Lebensdauer der Lamellen verlängern, durch unnötige Belastungen zu vermeiden. Seien sie bitte vorsichtig beim Transportieren der Lamellen.

Während des Winters kann man die Lamellen entweder auf die Achse aufrollen, oder aber auf dem Wasser liegen lassen.

Wenn sie die Rolllade während des Winters aufrollen, dann ist sie, bei Benutzung eines Wintersegels über dem Schwimmbad, weniger den schlechten Wetterbedingungen ausgesetzt.

Wenn sie das Schwimmbad leeren, binden sie die Rolle der Rolllade fest mit einem Riemen, und sorgen sie dafür, dass die Lamellen nicht mit direktem Sonnenlicht in Kontakt kommen.

Wenn sie die Rolllade für längere Zeit aufrollen, z.B. während des Winters, achten sie bitte darauf, dass keine Blätter oder Zweige in der Rolle befinden. Durch das Gewicht können sich Versteinerungen oder Abdrücke bilden.

Es ist wohl selbstverständlich, dass auf einer festgefrorenen Rolllade nicht Eis gelaufen werden darf. Man darf die Rolllade nicht in Betrieb nehmen, wann sich auf oder unter der Rolllade Eis bildet.

Lamellen Profielen
Viele Kunden klagen über Algenbildung in den Scharnieren von transparenten Solar Lamellen. Es ist eine Sisyphusaufgabe die Algen aus den Scharnieren zu entfernen.

Aber OASE Schwimmbadabdeckungen bietet ihnen DIE Lösung!!!

NIE WIEDER ÄRGERN !!!

Mit unseren neuen OASE DELUXE anti-Algen Lamellen mit patentierten Scharnieren verhindert man Algenbildung im Scharnier.

Algen bilden sich durch Licht und Wärme. Verhindert man Lichteinfall im Scharnier, verhindert man auch Algenbildung.

Die Farben werden oben als Drucktechnologie gezeigt und können von den tatsächlichen Farbe abweichen.